Datenschutz

Datenschutz

Wir nehmen den Schutz der Kundendaten ernst und möchten, dass sich jeder Kunde beim Besuch unserer

Geschäftsräume wohl fühlt. Unser Bestreben ist es, eine vertrauensvolle Geschäftsbeziehung mit unseren Kunden

und Interessenten aufzubauen und zu bewahren. Daher ist der Schutz der individuellen Privatsphäre bei der

Speicherung und Verarbeitung persönlicher Daten für uns ein wichtiges Anliegen, das wir bei unseren

Geschäftsprozessen mit Aufmerksamkeit berücksichtigen.

 

1. Verantwortliche Stelle und Datenschutzbeauftragter

Die für die Datenerhebung und -verarbeitung verantwortliche Stelle ist die:

Autohaus D.Hacke GmbH

Schachtstrasse 13

45739 Oer-Erkenschwick

 

Gesetzlich vertreten durch:

 

Dieter Hacke, Michael Hacke

02368-914150

02368-57934

info@autohaus-hacke.de

 

Bei Fragen zu den Datenverarbeitungen oder Ihren Rechten steht Ihnen unser Datenschutzbeauftragter gerne

zur Seite. Diesen erreichen Sie unter:

E-Mail: info@autohaus-hacke.de

 

2. Zu welchen Zwecken und auf welcher Rechtsgrundlage werden Ihre Daten verarbeitet?

Wir erheben und verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten (z.B. Name, Adress- und Kontaktdaten, und ggf. weitere

Daten insbesondere zu Verträgen und deren Modalitäten sowie fahrzeugbezogene Daten) zum Zwecke der

• ordnungsgemäßen Abwicklung der zugrundeliegenden Vertragsverhältnisse bzw. zur Durchführung

vorvertraglicher Maßnahmen, deren Vertragspartei Sie sind (z.B. Fahrzeug-, Teile- oder Zubehörkaufvertrag,

Leasing-/Finanzierungsvertrag, Werkstatt-/Garantieauftrag, Angebote für die Fahrzeuge bzw. die Leistungen, an

denen Sie Interesse haben);

• Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, der wir unterliegen (z.B. wenn die Verarbeitung und Nutzung Ihrer

Daten gesetzlich notwendig ist zur Einhaltung von steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen, für die

nationale Sicherheit, zur Strafverfolgung oder aus sonstigem öffentlichen Interesse);

• Wahrung unserer berechtigten Interessen (z.B. zur Erfüllung der Produktbeobachtungspflicht, der Produktund

Straßenverkehrssicherheit und Produktverbesserung, um Sie optimal zu betreuen und die

Geschäftsbeziehung zu Ihnen zu stärken sowie die angebotenen Leistungen stetig zu verbessern; zur

Durchsetzung/Abwehr zivil-rechtlicher Ansprüche aus den vertraglichen oder gesetzlichen Schuldverhältnissen;

zur Marktbeobachtung und Optimierung unseres Vertriebssystems);

• Direktwerbung auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 f DSGVO, soweit dies auch ohne Ihre Einwilligung zulässig ist.

Sie dient unserem berechtigten Interesse, die vertraglichen Beziehungen zu bestehenden Kunden zu vertiefen

und diesen per Post und E-Mail attraktive Direktwerbeangebote zu unterbreiten (z.B. Informationen und Angebote

zum Fahrzeugprogramm, Finanzierung, Leasing, Serviceinformationen und Serviceaktionen, Neuerungen

zu Ihrem Fahrzeug, Reifenwechsel, HU Fälligkeit, Neukaufoption für Ihr aktuelles Fahrzeug, Versendung von

Kundenmagazinen, Informationen über Dienstleistungen wie Serviceprodukte, Kundeninformation und -betreuung,

Kundenzufriedenheitsbefragungen). Dabei können Ihre Daten auch mit anderen von Ihnen gespeicherten

personenbezogenen Daten zusammengeführt und verknüpft werden.

Eine darüber hinausgehende Datenverarbeitung zu Werbezwecken basiert auf Ihrer ausdrücklichen Einwilligung

weiter unten.

Stand 05.2018

 

Datenschutzinformation

 

4. Weitergehende, einwilligungsbedürftige Verarbeitungstätigkeiten

Eine über unser berechtigtes Interesse hinausgehende Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt nur

mit Ihrer nachfolgenden ausdrücklichen Einwilligung, um Ihnen personalisierte Direktwerbeangebote zu unterbreiten

(z.B. Informationen und Angebote zum Fahrzeugprogramm, Finanzierung, Leasing, Serviceinformationen und

Serviceaktionen, Neuerungen zu Ihrem Fahrzeug, Reifenwechsel, HU Fälligkeit, Neukaufoption für Ihr aktuelles

Fahrzeug, Versendung von Kundenmagazinen, Informationen über Dienstleistungen wie Serviceprodukte, Kundeninformation

und -betreuung, Kundenzufriedenheitsbefragungen). Ihre Einwilligung ist freiwillig und Sie haben

das Recht, sie jederzeit ganz oder teilweise an die o.g. Kontaktdaten ohne Auswirkungen auf das dieser Erklärung

zugrundeliegende Vertragsverhältnis mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Dabei können Ihre Daten auch mit

anderen von Ihnen gespeicherten personenbezogenen Daten zusammengeführt und verknüpft werden, um Ihnen

individuelle Werbung für Leistungen und Produkte dieser Unternehmen unterbreiten zu können. Sind Ihre personenbezogenen

Daten bereits bei der Renault Deutschland AG gespeichert, so werden diese in eine gemeinsame,

deutschlandweite Kundendatenbank überführt.

 

 

3. An wen geben wir Ihre personenbezogenen Daten weiter?

 

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten an unsere weisungsgebundenen Dienstleister weiter, die personenbezogene

Daten in unserem Auftrag verarbeiten (Auftragsverarbeiter), bspw. Website-Hosting, E-Mail-Dienste,

Sponsoring von Gewinnspielen, Ausführung von Kundenaufträgen, Durchführung von Kundenforschung und Zufriedenheitsumfragen.

Diese Unternehmen sind zum Schutz Ihrer Daten verpflichtet. Dabei können die Daten auch

außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums übertragen werden, doch wir ergreifen alle notwendigen Maßnahmen,

um einen angemessenen Schutz der übertragenen Daten zu gewährleisten. Eine Liste aller Auftragsverarbeiter

kann im Rahmen eines Auskunftsanspruchs gemäß Art. 15 DSGVO zur Verfügung gestellt werden.

Darüber hinaus möchten wir, vorbehaltlich Ihrer ausdrücklichen Einwilligung weiter unten, Ihre personenbezogenen

Daten verarbeiten, um Ihnen personalisierte Werbung in Bezug auf unsere Fahrzeuge, Produkte und Leistungen

zuzusenden. Dies schließt ggf. die Weitergabe an die Renault Deutschland AG, Renault Nissan Straße 6-10, 50321

Brühl und die Renault s.a.s., 13/15, quai Alphonse Le Gallo, 92100 Boulogne-Billancourt cedex, Frankreich zur

Durchführung von Kundenbefragungen und Marktforschungsstudien (z.B. NCBS, IACS) ein. Bei Fragen zu den

Datenverarbeitungen oder Ihren Rechten steht Ihnen der Datenschutzbeauftragte der Renault Deutschland AG und

der Datenschutzbeauftragte der Renault s.a.s. gerne zur Seite.

Diese erreichen Sie unter:

Für die Renault Deutschland AG über die E-Mail Adresse:

datenschutzbeauftragter.deutschland@renault.de;

Für die Renault s.a.s. über die E-Mail Adresse: dpo@renault.com.

Stand 05.2018

 

5. Welche Rechte haben Sie?

In Bezug auf die oben genannten Zwecke haben Sie das Recht, Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen

Daten zu erhalten und können jederzeit deren Berichtigung, Löschung oder Sperrung verlangen. Sie

haben auch das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten zum Zwecke der Direktwerbung

einzulegen oder Einschränkungen bei der Verarbeitung zu verlangen. Hierzu können Sie sich an uns unter den

o.g. Kontaktdaten wenden. Wünschen Sie keine Kontaktaufnahme zur Durchführung von Kundenbefragungen und

Marktforschungsstudien (z.B. NCBS, IACS) durch die Renault Deutschland AG und die Renault s.a.s., können Sie

Ihren Widerspruch jeweils an die o.g. Kontaktdaten der Unternehmen richten. Der Widerruf hat keine Auswirkungen

auf die Rechtmäßigkeit der bisherigen Datenverarbeitung und erstreckt sich nicht auf solche Datenverarbeitungen,

für die ein gesetzlicher Erlaubnisgrund vorliegt und die daher auch ohne Einwilligung verarbeitet werden dürfen.

Ihnen steht unter den jeweiligen gesetzlichen Voraussetzungen das Recht auf Datenübertragbarkeit zu, um Ihre

personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten.

Sie haben auch das Recht, sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind,

dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt.

6. Wie lange bewahren wir Ihre Daten auf?

Wir und die o.g. Unternehmen speichern Ihre personenbezogenen Daten nur solange, wie dies für die o.g. Zwecke

erforderlich ist. Für jeden der oben angegebenen Zwecke sind in der folgenden Tabelle die maximalen Speicherfristen

für Ihre personenbezogenen Daten angegeben. Nach den unten genannten Zeiträumen werden wir Ihre

personenbezogenen Daten nicht mehr für diese Zwecke nutzen.

 

Zweck Aufbewahrung der Daten

 

Abwicklung der zugrundeliegenden Vertragsverhältnisse, Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen, Durchsetzung/Abwehr zivilrechtlicher Ansprüche bis zum Ablauf des Jahres, das dem Eintritt der Verjährung sämtlicher wechselseitiger Ansprüche folgt.

Direktwerbung Maximal 5 Jahre ab Ihrer Einwilligungserklärung oder ab der erneuten Einwilligung, wenn Sie eine vertragliche Beziehung mit uns eingegangen sind bzw. maximal

3 Jahre ab Ihrer Einwilligungserklärung oder ab der erneuten Einwilligung, wenn Sie keine vertragliche Beziehung mit uns eingegangen sind. Wahrung unserer berechtigten Interessen Maximal 5 Jahre bis wenn Sie eine vertragliche Beziehung mit uns eingegangen sind bzw. maximal 3 Jahre, wenn Sie keine vertragliche Beziehung mit uns eingegangen sind. Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung Solange wie die Speicherung gesetzlich notwendig ist.

Das Autohaus D. Hacke GmbH schätzt das Vertrauen, das Sie uns entgegenbringen und weiß um die Verantwortung, Ihre Daten zu schützen.

Daher informieren wir Sie darüber, welche Daten wir erfassen, wenn Sie unsere Website nutzen, warum diese Erfassung stattfindet und wie wir Ihre Angaben verwenden.

Grundsatz

Der Schutz personenbezogener Daten hat in der Autohaus D. Hacke GmbH einen besonderen Stellenwert. Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung erfolgen auf Grund einer vom Benutzer erteilten Einwilligung oder der gesetzlichen Bestimmungen.
Falls anonymisierte oder pseudonymisierte Daten für den Geschäftszweck ausreichend sind, wird auch nur auf diese Formen der Daten zurückgegriffen.

Soweit Autohaus D. Hacke GmbH Daten speichert, haben wir umfangreiche technische und betriebliche Sicherheitsvorkehrungen zum Schutz von personenbezogenen Daten, z. Bsp. vor unberechtigtem Zugriff und Missbrauch bei uns getroffen. Unsere Sicherheitsverfahren werden darüber hinaus regelmäßig überprüft und dem technologischen Fortschritt angepasst.

Bestellungen bei Autohaus D. Hacke GmbH

Wir erheben, speichern, verändern, nutzen und übermitteln personenbezogene Daten zu eigenen Zwecken zur Begründung und Abwicklung eines mit dem Benutzer geschlossenen Vertrages oder vertragsähnlichen Verhältnisses einschließlich der individuellen und persönlichen Kundenberatung und -betreuung sowie zur Wahrung berechtigter eigener Geschäftsinteressen von Autohaus D. Hacke GmbH. Soweit es notwendig ist, übermitteln wir personenbezogene Daten auch an Dritte, z.B. Auslieferer. Die so übermittelten Daten dürfen vom Empfänger nur zur Erfüllung seiner Aufgabe verwendet werden. Zu eigenen Zwecken der Werbung oder der Markt- oder Meinungsforschung ist die Nutzung oder Übermittlung personenbezogener Daten durch Autohaus D. Hacke GmbH zulässig, soweit der Benutzer dem bei Vertragsschluss nicht widerspricht.
Der Benutzer kann seinen Widerspruch per E-Mail an Autohaus D. Hacke GmbH einlegen.
Die Verwendung personenbezogener Daten zu anderen Zwecken wird an gegebener Stelle jeweils von der Einwilligung des Benutzers abhängig gemacht.

Benutzung des Online-Angebots von Autohaus D. Hacke GmbH

Autohaus D. Hacke GmbH erhebt und verwendet personenbezogene Daten eines Benutzers, soweit dies für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung eines Vertragsverhältnisses mit dem Benutzer über die Nutzung von Telemedien erforderlich ist, aufgrund gesetzlicher Verpflichtung oder Erlaubnis und aufgrund einer vom Benutzer erteilten Einwilligung.

Autohaus D. Hacke GmbH erhebt und verwendet personenbezogene Daten eines Benutzers, soweit dies erforderlich ist, um die Inanspruchnahme des Online-Angebots von Autohaus D. Hacke GmbH zu ermöglichen oder abzurechnen sowie in weiteren gesetzlich zulässigen Fällen und aufgrund einer vom Benutzer erteilten Einwilligung.

Autohaus D. Hacke GmbH erhebt und verwendet Daten in Log Files, die der Internet-Browser des Benutzers an uns übermittelt. Dies sind: Browsertyp/ -version, verwendetes Betriebssystem, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse), Uhrzeit der Server-Anfrage. Diese Daten sind für Autohaus D. Hacke GmbH nicht bestimmten Personen zuordenbar und notwendig, um den Inhalt des Autohaus D. Hacke GmbH-Web-Angebots beim Nutzer darzustellen und um eine sichere Kommunikation zu gewährleisten. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen, die Daten werden zudem nach einer statistischen Auswertung gelöscht.

Einsatz von Cookies und Nutzung von Google Analytics und Google AdWords

Im Zusammenhang mit der Erbringung von Online-Angeboten werden von Autohaus D. Hacke GmbH GmbH sog. „ Cookies" verwendet. „ Cookies" sind Textdateien, die bei dem Besuch einer Internetseite auf dem Computer des Besuchers gespeichert werden. „ Cookies" werden einmalig bzw. längerwährend verwendet, um dem Besucher dauerhaft, wiederkehrende Einstellungen auf den Autohaus D. Hacke GmbH-Seiten zur Verfügung zu stellen oder um bestimmte Funktionen des Autohaus D. Hacke GmbH Online-Angebots zu ermöglichen. Die Textdateien enthalten keinerlei Adressdaten (wie Namen oder E-Mail-Adresse des Besuchers) oder sonstige personenbezogene Daten und werden von Autohaus D. Hacke GmbH auch nicht mit anderen Datenquellen verbunden.

Die "Cookies" dienen weiterhin einer Analyse der Webseitennutzung und ermöglichen so unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.

Die Datenerhebung und Verarbeitung erfolgt zu rein statistischen Zwecken und dient der Verbesserung des Online-Angebots von Autohaus D. Hacke GmbH. Es werden nur Daten ohne Personenbezug erhoben und verwendet.

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google"). Google Analytics verwendet sog. „ Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht.

Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server der Google Inc. in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Google erfährt nichts über Sie persönlich. Durch die Nutzung der Codezeile „_anonymizeIp()“ werden die letzten 8 Bit der IP-Adressen gelöscht und somit anonymisiert.

Google wird diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen.

Deaktivieren von Cookies


Webseitenbesucher können ihren Webbrowser so einstellen, dass die Speicherung von „ Cookies" unterdrückt wird. In Einzelfällen kann dies aber dazu führen, dass persönliche Online-Angebote/Dienste oder bestimmte Funktionen der Webseite nicht mehr genutzt werden können

Der Erhebung und Nutzung Ihrer IP-Adresse durch Google Analytics können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen.
Ferner können Sie Google Analytics deaktivieren. Nähere Informationen finden Sie auf: tools.google.com/dlpage/gaoptout

Verwendung von Social Plugins (z.B. Facebook)

Unser Internetauftritt verwendet Social Plugins (z.B des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird). Die Plugins sind mit einem Logo (z.B. Facebook-Logo) oder dem Zusatz "Social Plugin" (z.B. Facebook Social Plugin) gekennzeichnet.

 

Wird diesen Verweisen durch einen Klick gefolgt, werden die Facebook-Plugins aktiviert und Ihr Browser stellt eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook her.

Sofern Sie während des Besuchs unserer Website den Verweisen folgen und über Ihr persönliches Benutzerkonto bei Facebook eingeloggt sind, wird die Information, dass Sie unsere Website besucht haben, an Facebook weitergeleitet. Den Besuch der Website kann Facebook ihrem Konto zuordnen.

Diese Informationen werden an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Um dies zu verhindern müssen Sie sich vor dem Klick auf den Verweis aus Ihrem Facebook-Account ausloggen.
Die den Verweisen von Facebook zugewiesenen Funktionen, insbesondere die Übermittlung von Informationen und Nutzerdaten, werden nicht bereits durch das Besuchen unserer Website aktiv, sondern erst durch den Klick auf die entsprechenden Verweise.


Um die ungewollte Weitergabe von Benutzerdaten an die Social-Media-Plattformen (z.B. Twitter, Facebook, Google+) zu verhindern, sind diese auf unserer Website standardmäßig deaktiviert. Wir verwenden die Zwei-Klick-Regel, so dass im Vorfeld keine Daten an die Social-Media-Plattformen übermittelt werden, ohne dass Sie dem zugestimmt haben. Erst nach Aktivierung der Social-Media-Plugins stimmen Sie der Kommunikation mit den Social-Media-Plattformen (wie z.B. Twitter, Facebook, Google+) zu und die Verbindung mit den Diensten wird hergestellt (nähere Informationen finden Sie auf www.datenschutzticker.de/index.php/2011/10/2-klick-loesung-fuer-besseren-datenschutz-bei-social-plugins/).

Durch die Aktivierung der Social Plugins erhalten die Social-Media-Plattformen (z.B. Facebook) die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Sind Sie bei den jeweiligen Social-Media-Plattformen (z.B. Facebook) eingeloggt, können diese den Besuch Ihrem Konto (z.B. Facebook-Konto) zuordnen. Wenn Sie mit den Social Plugins interagieren (z.B. den "Gefällt mir" Button von Facebook betätigen) oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an die Social-Media-Plattformen (z.B. Facebook) übermittelt und dort gespeichert.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch die Social-Media-Plattformbetreiber (z.B. Facebook) sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen der jeweiligen Social-Media-Plattformen (z.B. www.facebook.com/policy.php).

Wenn Sie nicht möchten, dass die Social-Media-Plattformbetreiber (z.B. Facebook) über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammeln, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei den jeweiligen Social-Media-Plattformen (z.B. Facebook) ausloggen.

Anleitungen zur Löschung von Cookies in den gängigsten Browsern finden Sie hier:

    Microsoft Internet Explorer: Anleitung
    Mozilla Firefox:                      Anleitung
    Google Chrome:                   Anleitung
    Apple Safari:                          Anleitung
    Opera:                                    Anleitung


Auskunftsrecht

Besucher und Benutzer der Autohaus D.Hacke GmbH Webseite können jederzeit von Autohaus D. Hacke GmbH unentgeltlich Auskunft über ihre persönlich gespeicherten Daten und deren Herkunft, die Empfänger ihrer Daten sowie den Zweck der Speicherung erhalten.

© 2017 Autohaus D. Hacke GmbH

  • Grey Instagram Icon
  • Grey Facebook Icon
  • Google+ - Grau Kreis